Teil­nah­me­be­din­gun­gen „SVG-Advents­ka­len­der 2020“

SVG-Adventskalender 2020 – SV Gläserzell

SVG-Advents­ka­len­der 2020 in unse­ren sozia­len Netz­wer­ken Face­book und Insta­gram

Ver­an­stal­ter des Gewinn­spiels ist die Frau­en­fuß­ball­ab­tei­lung des Sport­ver­ein Glä­ser­zell 1965 e.V. (Am Mühl­bach, 36041 Ful­da; +49 176 21738109; melli.mueller@googlemail.com). Das Gewinn­spiel wird nicht von Face­book oder Insta­gram gespon­sert oder unter­stützt. Die Teil­nah­me beim Online-Gewinn­spiel der Frau­en­fuß­ball­ab­tei­lung des Sport­ver­ein Glä­ser­zell 1965 e.V. über die offi­zi­ell Face­book Fan­page „Sport­ver­ein Glä­ser­zell 1965 e.V.“ (@Sportverein.Glaeserzell) unter www.facebook.com/Sportverein.Glaeserzell/ und das offi­zi­el­le Insta­gram Fan­pro­fil „svglae­s­er­zell“ unter https://instagram.com/svglaeserzell ist kosten­los. Durch die Teil­nah­me am Gewinn­spiel erklärt der/die Teil­neh­men­de sein Ein­ver­ständ­nis mit unse­ren Daten­schutz­be­stim­mun­gen und den Regeln des Gewinn­spiels:

Die Teil­nah­me zusam­men­ge­fasst

So funktioniert‘s

Den ori­gi­na­len Advents­ka­len­der-Post des jewei­li­gen Tages

  • mit “Gefällt mir” mar­kie­ren,
  • und Kom­men­tie­ren.

Hin­weis: Jeder Advents­ka­len­der-Post ent­hält dar­über hin­aus wei­te­re Teil­nah­me­be­din­gun­gen für den jewei­li­gen Tag.

So lan­ge geht‘s

  • Start: 01.12.2020 um 09:00 Uhr
  • Ende 24.12.2020 um 23:59 Uhr

Advents­ka­len­der-Postings wer­den in die­sem Zeit­raum täg­lich um 09:00 Uhr ver­öf­fent­licht.

Die Teil­nah­me­be­din­gun­gen aus­führ­lich

  1. Daten­schutz
  2. Teil­nah­me
  3. Benach­rich­ti­gung und Ermitt­lung der Gewin­ner und Gewin­ne­rin­nen
  4. Aus­zah­lung
  5. Ver­fall des Gewinns
  6. Dis­qua­li­fi­ka­ti­on
  7. Ände­run­gen der Teil­nah­me­re­geln und Been­di­gung des Gewinn­spiels
  8.  Haf­tungs­be­schrän­kun­gen
  9. Inhal­te und Haf­tungs­frei­stel­lung
  10. Anwend­ba­res Recht
  11. Gewin­ne

1.) Daten­schutz

Durch die Teil­nah­me am Advents­ka­len­der-Gewinn­spiel wil­ligt der/die Teil­neh­men­de dar­in ein, dass seine/ihre ange­ge­be­nen per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten durch den Ver­an­stal­ter für die Durch­füh­rung und Abwick­lung des Gewinn­spiels gespei­chert und genutzt wer­den. Zugleich erklärt sich der/die Teil­neh­men­de damit ein­ver­stan­den, dass im Gewinn­fall sein Face­book- bzw. Insta­gram-Pro­fil auf der Face­book Fan­page „Sport­ver­ein Glä­ser­zell 1965 e.V.“ (@Sportverein.Glaeserzell) und auf dem offi­zi­el­len Insta­gram Fan­pro­fil „svglae­s­er­zell“ ver­öf­fent­licht wer­den dür­fen. Es steht dem/der Teil­neh­men­den jeder­zeit frei, durch E‑Mail an melli.mueller@googlemail.com die Ein­wil­li­gung in die Nut­zung und Spei­che­rung der per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zu wider­ru­fen und dadurch von der Teil­nah­me an dem Gewinn­spiel zurück­zu­tre­ten. In die­sem Fall wer­den die per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten gelöscht. Eine Wei­ter­ga­be der Daten für werb­li­che Zwecke ist aus­ge­schlos­sen, sofern der/die Teil­neh­men­de hier­für kei­ne aus­drück­li­che Zustim­mung erteilt hat.

2.) Teil­nah­me

Teil­nah­me­be­rech­tigt ist, wer das 18. Lebens­jahr voll­endet hat. Die Teil­nah­me am Gewinn­spiel ist nur im eige­nen Namen mög­lich. Ein Mit­spie­len über Stroh­män­ner, Face­book-Pro­fi­le von Drit­ten oder Insta­gram-Pro­fi­le von Drit­ten ist nicht erlaubt. Die Teil­nah­me mit gefälsch­ten Iden­ti­tä­ten oder mit Iden­ti­tä­ten von Dritt­per­so­nen ist nicht erlaubt. Mit der Teil­nah­me am Gewinn­spiel bestä­tigt der/die Teil­neh­men­de, voll­jäh­rig zu sein.

Über Face­book

Der/Die Teil­neh­men­de muss ein akti­ves Face­book-Pro­fil besit­zen. Der/Die Teil­neh­men­de muss für die Teil­nah­me den ori­gi­na­len Advents­ka­len­der-Post des jewei­li­gen Tages mit “Gefällt mir” mar­kie­ren. Jeder Advents­ka­len­der-Post ent­hält dar­über hin­aus wei­te­re Teil­nah­me­be­din­gun­gen für den jewei­li­gen Tag. Die Mar­kie­rung von Per­so­nen, Grup­pen oder Sei­ten ist ver­bo­ten. Das Tei­len eines Advents­ka­len­der-Post in per­sön­li­chen Chro­ni­ken ist nicht not­wen­dig. Pro Advents­ka­len­der-Post darf nur ein­mal und nur am jewei­li­gen Tag teil­ge­nom­men wer­den.

Über Insta­gram

Der/Die Teil­neh­men­de muss ein akti­ves Insta­gram-Pro­fil besit­zen. Der/Die Teil­neh­men­de muss für die Teil­nah­me den ori­gi­na­len Advents­ka­len­der-Post des jewei­li­gen Tages mit “Gefällt mir” mar­kie­ren. Jeder Advents­ka­len­der-Post ent­hält dar­über hin­aus wei­te­re Teil­nah­me­be­din­gun­gen für den jewei­li­gen Tag. Die Mar­kie­rung von Per­so­nen, Grup­pen oder Sei­ten ist ver­bo­ten. Das Tei­len eines Advents­ka­len­der-Post in per­sön­li­chen Sto­ry ist nicht not­wen­dig. Pro Advents­ka­len­der-Post darf nur ein­mal und nur am jewei­li­gen Tag teil­ge­nom­men wer­den.

Gewinn­spiel­zeit­raum & Aus­schluss­kri­te­ri­en

Das Gewinn­spiel beginnt am 01.12.2020 und endet auto­ma­tisch am 24.12.2020. Die Advents­ka­len­der-Postings wer­den in die­sem Zeit­raum täg­lich um 09:00 Uhr ver­öf­fent­licht. Von der Teil­nah­me aus­ge­schlos­sen ist die gesam­te Frau­en­fuß­ball­ab­tei­lung mit des­sen Trai­ner- und Betreu­er­team des Sport­ver­ein Glä­ser­zell 1965 e.V.

3.) Benach­rich­ti­gung und Ermitt­lung der Gewin­ner und Gewin­ne­rin­nen

Die Ermitt­lung der Gewin­ner und Gewin­ne­rin­nen erfolgt jeweils am Fol­ge­tag eines Advents­ka­lan­der-Post. Die Gewin­ner und Gewin­ne­rin­nen wer­den nach dem Zufalls­prin­zip ermit­telt. Unter allen teil­neh­men­den Per­so­nen an min­de­stens einem der Advents­ka­len­der-Posts wird zudem zusätz­lich am 25.12.2020 der Gewinner/die Gewin­ne­rin des Haupt­ge­winns per Zufalls­prin­zip ermit­tel. Der Gewinner/die Gewin­ne­rin eines Tages und des Haupt­ge­winns erhält eine geson­der­te persönliche/private Nach­richt über die Nach­rich­ten­funk­ti­on von Face­book oder Insta­gram vom Ver­an­stal­ter. Die Nach­richt geht an das Face­book-Pro­fil bezie­hungs­wei­se das Insta­gram-Pro­fil mit dem der Gewinner/die Gewin­ne­rin teil­ge­nom­men hat und infor­miert Sie über den Gewinn und des­sen Ein­lö­sung.

4.) Aus­zah­lung

Das Gewinn­spiel wird mit ver­schie­de­nen Part­nern (Koope­ra­ti­ons­part­ner), wel­che die Prei­se zur Ver­fü­gung stel­len, durch­ge­führt. Der Ver­an­stal­ter ver­tritt die Koope­ra­ti­ons­part­ner wäh­rend der Durch­füh­rung des Gewinn­spiels und ver­spricht die von ihnen gestif­te­ten Prei­se allein in deren Namen. Der Ver­an­stal­ter wird hier­durch nicht zu einer eige­nen Lei­stung ver­pflich­tet. Gewinn­an­sprü­che sind nicht über­trag­bar. Der Gewinn erfolgt aus­schließ­lich an den Gewinner/die Gewin­ne­rin. Der Art und Höhe der Gewin­ne wird aus­schließ­lich vom jewei­li­gen Part­ner fest­ge­legt, ein Umtausch des Gewin­nes oder eine Bar­aus­zah­lung ist nicht mög­lich. Für eine etwai­ge Ver­steue­rung des Gewinns ist der Gewinner/die Gewin­ne­rin selbst ver­ant­wort­lich.

5.) Ver­fall des Gewinns

Sofern die Über­ga­be des Gewinns an die ermit­tel­te Gewin­ne­rin oder den ermit­tel­ten Gewin­ner nicht mög­lich ist, weil eine Gewinn­be­nach­rich­ti­gung und/oder Gewinn­zu­stel­lung schei­tert und nicht bin­nen 14 Tagen nach der Bekannt­ga­be der Gewinnerin/ des Gewin­ners nach­ge­holt wer­den kann, ver­fällt der Gewinn­an­spruch und der Gewinn wird neu ver­ge­ben. Kann nach 30 Tagen, nach Ver­öf­fent­li­chung des ent­spre­chen­den Advents­ka­len­der-Post, kei­ne Gewin­ne­rin oder Gewin­ner ermit­telt wer­den, ver­fällt jeder Gewinn­an­spruch und der Gewinn ver­bleibt beim Ver­an­stal­ter.

6.) Dis­qua­li­fi­ka­ti­on

Der Ver­an­stal­ter ist berech­tigt, ein­zel­ne Teilnehmer*innen von dem Gewinn­spiel aus­zu­schlie­ßen, wenn gerecht­fer­tig­te Grün­de, wie z. B. Ver­stoß gegen die Teil­nah­me­be­din­gun­gen, Beein­flus­sung des Gewinn­spiels, dop­pel­te Teil­nah­me, Mani­pu­la­ti­on etc., vor­lie­gen.

7.) Ände­run­gen der Teil­nah­me­re­geln und Been­di­gung des Gewinn­spiels

Der Ver­an­stal­ter des Gewinn­spiels behält sich vor, jeder­zeit die Bedin­gun­gen zur Benach­rich­ti­gung und Ermitt­lung der Gewin­ner und Gewin­ne­rin­nen zu ändern. Wei­ter­hin behält sich der Ver­an­stal­ter das Recht vor, das Gewinn­spiel jeder­zeit zu been­den oder zu unter­bre­chen. Dies gilt ins­be­son­de­re für jeg­li­che Grün­de, die einen plan­mä­ßi­gen Ablauf des Gewinn­spiels stö­ren oder ver­hin­dern wür­den.

8.) Haf­tungs­be­schrän­kun­gen

Der Ver­an­stal­ter haf­tet nicht für Sach- und Rechts­män­gel an den gestif­te­ten Gewin­nen. Der Ver­an­stal­ter haf­tet für Schä­den durch feh­ler­haf­ten Daten­trans­port, Viren und/oder Daten­ver­lust nur, wenn die­se durch ihn oder einen sei­ner Erfül­lungs­ge­hil­fen vor­sätz­lich oder grob fahr­läs­sig ver­ur­sacht wur­den. Der Ver­an­stal­ter haf­tet beson­ders in den Fäl­len nicht, in denen Daten nicht oder nicht recht­zei­tig auf­grund von feh­ler­haf­ter und/oder unvoll­stän­di­ger Daten­ein­ga­be sei­tens der Teilnehmer*innnen an den Ver­an­stal­ter über­mit­telt wer­den. Jede Haf­tung vom Ver­an­stal­ter für das Bestehen der tech­ni­schen Vor­aus­set­zun­gen der recht­zei­ti­gen Teil­nah­me am Gewinn­spiel (stän­di­ger Zugang und Funk­ti­ons­fä­hig­kei­ten der Internetseiten/Portale, auf denen die Teil­nah­me mög­lich ist oder der Ver­sen­dung des Gewinns) ist aus­ge­schlos­sen.

9.) Inhal­te und Haf­tungs­frei­stel­lung

Der/Die Teil­neh­men­de bestä­tigt und gewähr­lei­stet gegen­über dem Ver­an­stal­ter, dass sein Kommentar/Beitrag im Rah­men des Gewinn­spiels auf der Face­book-Fan­page oder Insta­gram-Fan­pro­fil des Ver­an­stal­ters nicht gegen gesetz­li­che Vor­schrif­ten, die guten Sit­ten oder Rech­te Drit­ter ver­stößt (z.B. Marken‑, Namens‑, Urheber‑, Daten­schutz- oder Jugend­schutz­recht); er/sie ver­pflich­tet sich ins­be­son­de­re auch, vor dem Ein­stel­len von Tex­ten, Bil­dern oder ande­ren Inhal­ten die gesetz­lich erfor­der­li­chen Ein­wil­li­gun­gen der beteiligten/Betroffenen/Berechtigten, bei­spiels­wei­se der Foto­gra­fen oder der abge­bil­de­ten oder genann­ten Per­so­nen, ein­zu­ho­len. Der/Die Teil­neh­men­de stellt den Ver­an­stal­ter von etwai­gen Ansprü­chen Drit­ter, die aus einem Ver­stoß gegen die­se Ver­pflich­tun­gen fol­gen, frei und erklärt sich damit ein­ver­stan­den, den Ver­an­stal­ter alle dar­aus ent­ste­hen­den Schä­den zu erset­zen, ein­schließ­lich ange­mes­se­ner Kosten der Rechts­ver­tei­di­gung.

10.) Anwend­ba­res Recht

Das Gewinn­spiel „Advents­ka­len­der“ des Ver­an­stal­ters unter­liegt aus­schließ­lich dem Recht der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land. Der Rechts­weg ist aus­ge­schlos­sen. Es besteht kein ein­klag­ba­rer Anspruch auf die Aus­zah­lung der Gewin­ne.

11.) Gewin­ne

Tages­ge­win­ner

Die sind natür­lich eine Über­ra­schung 🙂

Haupt­ge­winn

Frei­er Ein­tritt zu allen Heim­spie­len sowohl der ersten als auch zwei­ten Frau­en­mann­schaft des Sport­ver­ein Glä­ser­zell 1965 e.V. im Kalen­der­jahr 2021.