Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
SV Gläserzell 1965 e.V.

Sophie Lilier – Weiterer Neuzugang für den SV Gläserzell

Sophie Lilier – Weiterer Neuzugang für den SV Gläserzell

(v.l.) Abteilungsleiterin Melanie Müller, Chef-Trainer Felix Dorn, Neuzugang Sophie Lilier, Co-Trainer Mario Zura

Sophie Lilier verstärkt ab sofort die Gläserzeller Defensive

 

Der SV Gläserzell kann den siebten Neuzugang für die Saison 2020 / 2021 vermelden: Sophie Lilier wechselt vom RSV Geismar-Göttingen 05 zu den Gläserzeller Frauen.

 

Die junge 20-jährige, mit ihrem starken linken Fuß auf der Linken-Halbposition beheimatete Innenverteidigerin, spielte in den vergangenen Spielzeiten unter anderem in der B-Jugend Regionalliga beim FFG Homburg und in der Frauen Landesliga beim RSV Geismar-Göttingen 05. Nun möchte sie den nächsten Schritt machen und beim SV Gläserzell in der Frauen Hessenliga angreifen.

„Ich freue mich auf die neue, sehr spannende Herausforderung“, so Sophie. „Gläserzell hat sich über die letzten Jahre als Top-Team aus der Region im Frauenfußball etabliert und sich überregional einen Namen gemacht. Ich möchte dazu beitragen, die gesteckten Ziele zu erreichen.“

Aufgewachsen im Saarland (Homburg), begann Sophie im Alter von sieben Jahren mit dem Fußball, bevor es sie studienbedingt nun nach Fulda zog. Felix Dorn, Trainer der Gläserzeller Hessenligamannschaft, äußert sich zum Wechsel wie folgt: „Ich freue mich, dass sich Sophie für uns entschieden hat. Sie hat sich in den ersten Einheiten super präsentiert und direkt gut ins Team eingefügt. Durch ihre Defensivkünste wird sie uns sicher helfen unsere Ziele zu erreichen.“

Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Hier könnte Ihre Werbung stehen!